koher technical guidance.png

Technische Unterstützung

Hier bieten wir Ihnen technische Unterstützung bei der Fehlersuche bei Defekten. 

인선파손03 - 호닝부족으로 파손.jpg

Fall Nr. 1

Schneidkantenausbruch

Eine unzureichende Bearbeitung der Schneidkante kann dazu führen, dass die Schneidkante bricht.

In diesem Fall würde die zusätzliche Schneidkantenpreparation beim Honen das Problem lösen und längere Standzeiten ermöglichen.

플랭크마모01.jpg

Fall Nr. 2

Freiflächenverschleiß

Flankenverschleiß tritt auf, wenn die Schnittgeschwindigkeit langsam ist. 

Freiflächenverschleiß kann auftreten wenn eine zu langsame Schnittgeschwindigkeit gewählt wurde. Wählen Sie eine schnellere Schnitt- und Vorschubgeschwindigkeit um Freischlächenverschleiß zu vermeiden.

크레이터마모01.jpg

Fall Nr. 3

Schalenförmige Abplatzungen

Schalenförmige Abplatzungen an der Schneidkante können bei hochpräzisem Hartdreh-Anwendungen mit sehr hoher Oberflächenrauheit auftreten.

In diesem Fall sollte einerseits auf eine sehr scharfe Schneidkante geachtet werden. Anderseits sollte man Schneidstoffsorten wählen, die eine besonders hohe thermische Schockbeständigkeit (z.B. KB404 / KB504) aufweisen.